Informationen zu Körnerkissen

  Was sind Weizenkörner-Kissen?
Weizenkörner-Kissen sind Kissen in verschiedenen Größen, die sowohl zur Wärme- als auch Kältetherapie geeignet sind. Durch die hervorragenden Speichereigenschaften der Weizenkörner wird die Wärme lange und vor allem konstant gehalten. Die Kissen passen sich mit der Zeit der Körpertemperatur an und kehren somit nicht ihren Effekt um, wie es bei den meisten Kissen mit Gelfüllung der Fall ist. Sie sind universell zu verwenden; der Kissenstoff besteht natürlich aus 100% Baumwolle. Weizenkörner-Kissen sind jederzeit und für jede Person einsetzbar, vom Kleinkind (beispielsweise als gesunde Alternative zur Wärmflasche) bis ins hohe Alter (Rheumabeschwerden oder Verspannungen jeder Art) profitieren Sie von den herausragenden Eigenschaften der Kissen. Die angenehm kühlende Eigenschaft der Weizenkörner-Kissen können Sie beispielsweise bei Sportverletzungen (Stauchungen oder Prellungen) nutzen. Die Haut erfährt keine Irritationen durch zu starke Kälte- oder Wärmereizungen, da dies der Naturstoff nicht ermöglicht, zugleich ist aber eine lange und gleich bleibende Temperaturwirkung gewährleistet.

Welche Füllung ist ist den Weizenkörner-Kissen?
Die Kissen sind zu 100% mit echtem, gereinigtem Weizen gefüllt. Wir verwenden nur Weizen aus kontrolliert biologischem Anbau in Deutschland. An Geruch und Farbe ändern wir nichts. Sie erhalten garantiert ein absolutes Naturprodukt.

Wie temperiere ich die Weizenkörner-Kissen?
Legen Sie Ihr Weizenkörner-Kissen je nach Bedarf entweder für 3 Minuten (bei 600 Watt) in die Mikrowelle, alternativ für 10 Minuten in den Backofen (bei 150 Grad) oder für etwa 15 Minuten in das Gefrierfach Ihres Kühlschrankes. (Je nach Größe des Kissens können die angegebenen Zeiten variieren. Die Werte beziehen sich auf ein mittelgroßes Kissen, ca. 800-1000g.)

Was ist bei der Erwärmung zu beachten?
Es ist generell kein Problem, eine Mikrowelle zu benutzen, die mehr als 600 Watt hat. Für Ihr Kissen benötigen Sie dann eine geringere Erwärmungsdauer von ca. 3-4 Minuten (abhängig von Leistung und Fabrikat Ihrer Mikrowelle). Fassen Sie das Kissen zwischenzeitlich an, um die Temperatur zu kontrollieren. Sie sollten das Kissen nicht überhitzen, da die Weizenkörner sonst zu schmoren anfangen können. Brandlöcher entstehen, wenn die Hitzeeinwirkung zu stark war und die Körner bereits sehr trocken sind. Achten Sie daher immer darauf, den Weizen regelmäßig feucht zu halten, indem Sie in etwa bei jeder 10. Erwärmung eine Tasse Wasser dazu geben. Alternativ lassen Sie das Kissen einen Tag lang (nach dem Duschen) im Badezimmer, der Weizen tankt dann das Wasser aus der Luft.

Woher kommen die Kissen?
Die Weizenkörner-Kissen werden in Handarbeit in unserer kleinen Firma hergestellt. Hierbei handelt es sich um einen Familienbetrieb inmitten der Lüneburger Heide. Die Kissen werden bei uns genäht und befüllt.

Wie komme ich an die Kissen? Wie funktioniert der Shop?
Unser online-Shop steht Ihnen 24 Std. am Tag zur Verfügung, sehen Sie sich in Ruhe um. Für nähere Informationen zu einzelnen Produkten klicken Sie einfach auf das entsprechende Bild; zu jedem Artikel werden Ihnen dann eine kurze Beschreibung und die zur Auswahl stehenden Stoffdesigns angezeigt. Zur Bestellung geben Sie auf der Übersichtsseite bitte die Anzahl ein und wählen (klick auf den Pfeil) das gewünschte Design aus. Durch Anklicken des Warenkorb-Symbols wird der Warenwunsch auf dem Bestellformular eingetragen. Sie können jederzeit Waren hinzufügen und ändern. Die Informationen zu Ihrer Bestellung befinden sich oben auf der Seite. Klicken Sie "Warenkorb" an, so öffnet sich die Bestellübersicht mit dem aktuellen Bestand. Durch Klicken auf den Pfeil gelangen Sie zur Auswahl der Versandarten, möglichen Rabatten und Eingabe Ihrer Anschrift. Sind alle Felder korrekt ausgefüllt, können Sie Ihre Bestellung abschicken. Die Zustellung der Waren erfolgt entsprechend der Zahlungsart schnellstmöglich.

Warum benötige ich einen Kundenaccount?
Unser Bestandskunden-Login bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Adressdaten automatisch zu laden, so dass diese Informationen bei einer Bestellung nicht erneut eingegeben werden müssen. Weiterhin können Sie als geprüfter Bestandskunde auch per Rechnung bezahlen.